Viele Familien haben das Gefühl, auf Grund des Mehraufwandes durch eine Erkrankung, das zu Hause nicht verlassen zu können um in den Urlaub zu  fahren. Uns ist es wichtig, dass Sie das dennoch machen können.

Genau dabei möchten wir Sie gerne unterstützen. Wir bieten ihnen die Möglichkeit einer Urlaubsbegleitung bei der eine Pflegekraft mit dem zu Betreuenden und deren Familie mit in den Urlaub fährt. Je nach Umfang der Pflegebedürftigkeit können wir Ihnen bis zu 12 h/d Pflege/Betreuung durch eine examinierte Fachkraft gewährleisten. Wir planen mit Ihnen zusammen vorab den Ablauf und Beraten Sie gerne über die bestehenden Möglichkeiten.